reflections

Produkttest Dr Oetker Sahne Boullion - KONSUMGÖTTINNEN

Nun ist es soweit, mein erster Produkttest stand an. Ich durfte bei Konsumgöttinnen die Dr Oetker Sahne Boullion testen, einmal "normal", einmal mit Kräutern.

Ich habe zunächst Hähnchen in Streifen sowie Zwiebel klein geschnitten. Dieses habe ich dann zusammen angebraten.

Als das Fleisch angebraten war habe ich Brokoli, Blumenkohl und Möhrchen (alles TK-Ware) dazugegeben. Schon da sah es super lecker aus.

Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic

Anschließend habe ich die Sahne - in diesem Fall mit Kräutern dazu gegeben. Schon als ich den Becher aufgemacht habe, roch es sehr lecker.

Image and video hosting by TinyPic

Dann musste alles nur noch ein bisschen vor sich herköcheln. Ich hatte nicht sehr viel Aufwand und auch zeitlich ging es super fix, es kam aber ein super Ergebnis raus.

Image and video hosting by TinyPic

Mit meiner Kombination an Zutaten war es einfach super super lecker und auf jeden Fall empfehlenswert.

Letzte Woche hat meine Mutter mit Dr. Oetker Sahne Bullion Putenbraten gemacht. Jahelang hat sie es sonst mit Creme Fraiche Kräuter zubereitet, man konnte den Unterschied aber definitiv schmecken (ich wusste vorher nicht, dass sie es benutzt). Auch meine Kollegin hat die Produkte getestet, sie hat beide Sorten zusammen gehauen. Ihr Fazit: super lecker!

Einen Kritikpunkt habe ich aber: mir war es ein Tick zu salzig.

Aber alles in allem: Ich werde es wieder kaufen, vielen Dank für diesen Test

7.4.12 21:20

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung